Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Welcome Magazin 2016

NEUE KONTAKTE schaften zu studieren. Nach einem halben Jahr kennt er in Tübingen bereits jede Menge Leu- te. Neben dem Studium und der WG kamen bei ihm viele Bekanntschaf- ihm viele Bekanntschaf- ihm viele Bekanntschaf ten über den Sport zu- stande. „Noch bevor ich eine Wohnung hatte, habe ich nach einem Sportverein Ausschau gehalten, bei dem ich Fußball spielen kann.“ Diesen Verein fand er im TSV Lustnau. Dort spielt er aktiv als Tor- hüter und trainiert Jugendliche. Insge- samt steht er damit bis zu fünf Mal in der Woche auf dem Platz. Die Kontakte außerhalb der Uni schätzt er sehr. „Man kommt in alteingesessene Strukturen rein und baut sich ein großes Netzwerk auf.“ OFFENHEIT IST DAS A UND O Die wichtigste Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, Menschen ken- nenzulernen und sich auf den neuen Wohnort einzulassen. „Studenten, die jedes Wochenende in ihre Hei- mat fahren, tun sich schwerer“, sagt Rauschkolb. Anderthalb Jahre ist Rauschkolb auf jeden Fall noch in Tübingen, dann ist sein Masterstu- dium zu Ende. Der Plan für danach? „Ich möchte gerne promovieren, eventuell auch in Tübingen.“ Lang- fristig zieht es den jungen Mann auf jeden Fall wieder gen Heimat, Richtung Freiburg. Bis es soweit ist, liegen für ihn sicher noch eini- ge Stationen dazwischen. „In dieser Branche muss man flexibel sein, vielleicht lande ich auch noch an der Nordsee.“ Darauf und auf die vielen Menschen, die er dabei noch ken- nenlernen wird, freut er sich heute schon. / KAUM ANGEKOMMEN, schon integriert: Robert Rauschkolb steht seit seinen ersten Tagen in Tübingen für den TSV Lustnau im Tor. Fotos: Walker Anzeige EXKLUSIVES SHOPPINGERLEBNIS OUTLETCITY METZINGEN . Über 70 Premium- und Luxusmarken . Sehr große Produktvielfalt . Ganzjährig bis zu 70%* reduziert . Heimatstadt von Hugo Boss . Nur 30 Minuten von Stuttgart entfernt . Außergewöhnliches Shoppingerlebnis mit exklusiven Events . Flagship Outlets mit preisgekrönter Architektur * Gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller, soweit es eine solche gibt ARMANI . BALLY . BOSS . BURBERRY . COACH . ESCADA . GUCCI . MAX MARA . MICHAEL KORS . MISSONI . POLO RALPH LAUREN . PRADA . STRELLSON . SWAROVSKI . TOD'S . TORY BURCH und viele mehr

Seitenübersicht