Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Welcome Magazin 2016

Welcome! 67 FREIE ZEIT NERVENKITZEL AN DER RUTSCHE Wasserrauschen. Kreischen.Vor einem das schwarze Loch. Etwas Mut zusammennehmen – und los. Unten angekommen, sind sich alle einig: Gleich wieder hoch auf die Wasserrutsche und noch eine Runde wagen. I m Burkini ins Freizeitbad? Kein Problem. Bei der Bademode ist fast alles erlaubt. Weniger passend sind im Badkap in Albstadt dagegen der Hut in der Sau- na oder andere Kuriositäten, wie die vergessene Beinprothese in der Um- kleidekabine, die übrigens niemals abgeholt wurde. Betriebsleiter Juan Garcia Segura und seine Mitarbeiter nehmen solche Szenen mit Humor, schließlich ist man ja im Spaßbad. NATUR DRUM HERUM Eröffnet im September 1980, zählt das Badkap zu den größten Fa- milien- und Freizeitbädern in der Region. Pro Jahr werden zwischen 320.000 und 350.000 Badegäste re- gistriert. „Wir bieten immer wieder was Neues“, betont Garcia Segura. Derzeit wird auf dem 87.000 Qua- dratmeter großen Gelände ein neu- er Saunawald angelegt, der im Sep- tember 2016 fertig werden soll. Mit Barfußpfad, Wasserläufen und viel Natur drum herum wird die neue Anlage die bestehende Saunaland- schaft mit insgesamt sieben Saunen und zwei Dampfbädern ergänzen. 54-METER-RUTSCHE Im nassen Element gibt es aber auch jede Menge Nervenkitzel: Ein Raketenstart und zwei Meter frei- er Fall. „The Rocket“ ist nichts für Ängstliche. Die 54 Meter lange Tur- borutsche gehört zu den Highlights. „Adrenalinkick pur“, verspricht Segura, „da braucht man schon Mumm.“ Und auch sonst bietet das Spaßbad in Albstadt mit dem knapp 100 Meter langen Wildwasserfluss, durch den 800 Liter Wasser in der Sekunde rauschen, der Black-Hole- Rutsche mit Sound- und Lichteffek- ten oder dem Wellenbad reichlich Abwechslung. Wer es ruhiger mag, findet bei vielfältigen Wellness-An- geboten Entspannung pur. Was die Badegäste schätzen, ist das wohlig warme Wasser. Im Relax-Becken und im Kinderplanschbecken sind es sogar 34 Grad Wassertemperatur. „Der Wohlfühleffekt macht viel aus“, weiß der Betriebsleiter. MERMAIDING-WORKSHOP Von Mitte Mai bis Mitte Septem- ber ist der Freibereich mit Seen- landschaft, Brücken, Rutschen Sprungbrett und Wasserspielen geöffnet. Animations- und Aquafun- Programm, Schwimm- und Fitness- kurse, monatliche Sauna-Events und diverse Motto-Partys mit Musik runden das vielfältige Angebot ab. Die Mädchen schätzen vor allem die Mermaiding-Workshops, bei denen sie im Neoprenanzug mit Monoflos- se als Nixen fürs Foto posieren und nach Herzenslust herumplanschen können. Aber Gleichberechtigung muss sein: „Für die die Jungs haben wir inzwischen extra einen Dreizack angeschafft.“/ RASANTES VERGNÜGEN: Ein High- light im Badkap in Albstadt ist die 54 Meter lange Turmrutsche. Fotos: Badkap

Seitenübersicht