Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Welcome Magazin 2016

Welcome! 79 FREIE ZEIT Pressen mit von der Partie und stets dabei, wennderklassischeApfelmostindieFässer fließt oder die Apfelsäfte in Flaschen und neuerdings Bags eingefüllt werden. Das be- trifft einen Großteil der Privatkunden, die zwischen zwei und 30 Zentner anliefern. „Denn wir sind keine Annahmestelle, die Obst gegen Saft eintauscht“, konstatiert Jür- gen Wetzel. Außerdem garantiert ein Kun- denstamm aus Gastronomen und Firmen den weiteren Absatz. Ausgewählte Produ- zenten liefern dafür 70 bis 80 Tonnen pro Saison. Daraus werden von September bis November 50.000 bis 60.000 Liter gewon- nen, darunter exklusiv für die Burg Hohen- zollern der Saft des Kaiser-Wilhelm-Apfels, der am Fuß der Kaiserburg gedeiht. PRICKELNDE MISCHUNGEN 1950 wurde die Mosterei von Großva- ter Hermann Armbruster gegründet. Seit dem Jahr 2000 ist das Ehepaar Wetzel im Geschäft, Jürgen der Betriebswirt, wenn Saison ist, Simone, die ihren Beruf als Erzieherin aufgege- ben hat, das ganze Jahr über. Schließlich muss der gekel- terte Saft auch verkauft wer- den: Neben Apfelsaft pur sind das prickelnde Mischungen mit Johannisbeere, Holun- der, Quitte, Sauerkirsche und Cranberry, die man mit gu- tem Gewissen genießen kann. Jeder Schluck darf als eine Huldigung an die ökologisch wertvollen Streuobstwiesen der Region verstanden wer- den. / Fotos: leekris - Fotolia.com, Karina Baumgart - Fotolia.com Anzeige Wir bieten Ihnen: ¼ Moderne Mietwohnungen ¼ Wohnungsbau: mit einer eigenen technischen Abteilung (Bauleitung) sind wir im Bereich Neubau und Vermarktung von Wohneigentum tätig ¼ Verwaltungstätigkeit nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) ¼ Sanierung von Verwaltungsobjekten u.v.m Baugenossenschaft Münsingen eG Wolfgartenstraße 37 72525 Münsingen Treten Sie mit uns in Kontakt – wir freuen uns auf Sie! www.baugenossenschaft-muensingen.de 07381/1827-0

Seitenübersicht